Newsletter der Theosophischen Gesellschaft Adyar in Deutschland e.V.

Newsletter der Theosophischen Gesellschaft Adyar in Deutschland e.V.

08. Dezember 2022 ‍

 

Liebe Leserinnen und Leser,

unsere Theosophische Zeitschrift „ADYAR“, Heft 1, Februar 2022 (77. Jahrgang) ist auf dem Weg zu unseren Mitgliedern, Abonnenten und Abonnentinnen. 


 

Folgende Themen finden Sie in diesem Heft:
 

  • HPB spricht  - „Alle Entwicklung geschieht von innen nach außen.“
  • Theosophische Perspektiven  - 146. Jahreskongress
  • 146. Jahreskongress - Eröffnungsrede von Tim Boyd
  • Sich mit dem Zeitlosen bewegen von Trân-Thi-Kim-Diêu
  • Zentriere dich überall, sei nirgendwo begrenzt von Vibha Saksena
  • Freuden auf dem Weg von Clara M. Codd
  • Gebete, Teil 2 von Lily Chong
  • Krisenbewältigung aus dem Geist der Theosophie, Teil1 von Kurt Leland
  • Die esoterische Botschaft der Märchen von Manfred Ehmer
  • Beharrlichkeit von Paul Martin Lakusa Mbwebwa
  • Selbstlosigkeit und göttliches Leben von Arunima Baruah
  • Schatzkammer der Lyrik, Buchbesprechung, Veranstaltungen TG Adyar

 

Einen Auszug des Heftes können Sie auf unserer Webseite herunterladen:
ADYAR - Theosophische Zeitschift | Auszug Heft 1, Februar 2022

 

 

 

Mit herzlichem Gruß
die Newsletter Redaktion
i. A. der Theosophischen Gesellschaft Adyar in Deutschland e.V.


Verantwortlich für den Versand dieser E-Mail ist die
Theosophische Gesellschaft Adyar in Deutschland e.V.
Sie erhalten diese Informationen, weil Sie sich entweder auf eine Interessentenliste

eingetragen haben, oder diesen Newsletter auf unserer Webseite abonniert haben‍.

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Neuigkeiten und interessante

Veranstaltungen. Er erscheint in der Regel sechsmal im Jahr und ist kostenlos.

Über folgenden Link können Sie sich austragen:


Theosophische Gesellschaft Adyar in Deutschland e.V.

Hauptstr. 39, 93138 Lappersdorf, Deutschland
Tel. +49 941 830 24 12, E-Mail: theosophie-adyar@gmx.de

Webseite: www.theosophieadyar.de