Online Vorträge der Theosophischen Gesellschaft Adyar in Deutschland e.V.

Online Vorträge der Theosophischen Gesellschaft Adyar in Deutschland e.V.

08. Dezember 2022 ‍ ‍ ‍ ‍ ‍ ‍ ‍ ‍

‍‍ ‍ ‍

 

Online Vorträge‍ 2022

 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Online-Vorträgen und laden Sie ein zu einem Zoom-Meeting für den nächsten Vortragsabend am 21. November ein.


 


Die Kirche hat das Bedeutungsmonopol über Jesus verloren. An diesem Abend werden verschiedene Ansätze der buddhistischen Wahrnehmung des Christentums und Jesu vorgestellt. Es wird deutlich: Buddhisten und Esoteriker unterscheiden zwischen einer kirchlich verfälschten und einer echten mystischen Jesuslehre.


 

Vortrag von Dr. Hischam Hapatsch

 

Thema:"Buddhismus und Christentum"


21. November 2022, 19:00 h

 

 

Nächste Vortragstermine

 

19. Dezember 2022, 19.00 h: Karin Uebe:

"Die Symbolik im Tarot- VI. Arkanum 'Die Liebenden' " 

 

16. Januar 2023, 19.00 h: Manuela Kaulich:

"Heilung - im Dienst für die Welt" 

 

20. Februar 2022, 19.00 h: Frank Henkel:

"Universale Prinzipien der Schöpfung" 

 

 

Einwahl über Mobilfunk:

nach Aufforderung auf Ihrem Handy/Smartphone bitte

"Zoom-Fläche" anklicken

 


Zoom-Einwahl ab 18:30 h möglich.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

Mit herzlichem Gruß
Ihr Online Team
i. A. der Theosophischen Gesellschaft Adyar in Deutschland e.V.

 

 



Verantwortlich für den Versand dieser E-Mail ist die
Theosophische Gesellschaft Adyar in Deutschland e.V.
Sie erhalten diese Informationen, weil Sie sich entweder auf eine Interessentenliste

eingetragen haben, oder diesen Newsletter auf unserer Webseite abonniert haben‍.

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Neuigkeiten und interessante

Veranstaltungen. Er erscheint in der Regel sechsmal im Jahr und ist kostenlos.

Über folgenden Link können Sie sich austragen:


Theosophische Gesellschaft Adyar in Deutschland e.V.

Hauptstr. 39, 93138 Lappersdorf, Deutschland
Tel. +49 941 830 24 12, E-Mail: theosophie-adyar@gmx.de

Webseite: www.theosophieadyar.de